Два величайших тирана в мире: Случай и Время.

Иоганн Готфрид Гердер

Опрос

Пригодились ли вам знания немецкого языка в жизни?

Календарь публикаций

 Праздники Германии

 

   

Идиоматические выражения. Russische und deutsche idiomatische Redewendungen

  • Поделиться ссылкой
Среда, 10 декабря 2014 21:18 Прочитано 4933 раз

 Warum ist es wichtig, idiomatische Redewendungen zu kennen und zu verwenden? Das ist eine unentbehrliche Ergänzung zum eigentlichen Wörterbuch und zur Grammatik. Sie erschließt den Gebrauch der Sprache in ihrer lebendigen Form.

Ich habe versucht, nur einige gebräuchliche russische Redensarten, deren richtige Entsprechung im Deutschen nicht auf dem Wege einer wörtlichen Übersetzung zu finden ist, zu präsentieren.

На авось

Aufs Geratewohl.

Попасть не по адресу

An die falsche Adresse (an den Unrechten) geraten.

Не  в Ваш адрес сказано.

Das ist nicht auf Sie gemünzt. Sie sind nicht gemeint.

Входить в азарт

sich ereifern, hitzig werden

От альфы до омеги

Von A bis Z.

Бабушка надвое сказала.

Das ist doch unbestimmt. Das ist so und anders zu verstehen.

Пристал ко мне, как банный лист.

Er ist gar nicht loszuwerden. Er hat sich wie eine Klette an mich gehängt.

Согнуть в бараний рог.

Ins Bockshorn jagen, kirre machen, zum Nachgeben zwingen

Батюшки (мой)!

Ach, du meine Güte!

Беглый взгляд

Ein flüchtiger Blick

Беда как он умён.

Er ist erstaunlich klug.

Время бежит.

Die Zeit enteilt, flieht, verrinnt.

На безрыбье и рак рыба.

In der Not frisst der Teufel fliegen. Im Notfall nimmt man mit allem vorlieb.

Белоручка не работник.

Weißhändchen taugt nicht zur Arbeit.

У неё нет родных на белом свете.

Sie hat keine Verwandten auf der weiten Welt.

Береги денежку на чёрный день.

Spare in der Zeit, so hast du in der Not.

Бешеные цены

Enorme Preise.

Будет вам в бирюльки играть.

Genug, vertrödelt die Zeit nicht! Macht Schluss mit der Tändelei!

Эти расходы бьют по карману.

Diese Ausgaben gehen ins Geld, - greifen den Beutel an.

Кровь бьёт в голову.

Das Blut steigt in den Kopf.

Бить карту (в игре).

Eine Karte stechen.

Ждать битый час.

Eine geschlagene oder volle Stunde warten.

Он бьётся как рыба об лёд.

Er zappelt wie ein Fisch auf dem Trockenen, d.h. er macht vergebliche Anstrengungen.

Биться над решением задачи.

Sich mit der Lösung einer Aufgabe abplagen.

Биться об заклад.

Wetten, eine Wette eingehen

Достать по блату.

Auf ungesetzlichem Wege erlangen

Первый блин комом.

Der erste Versuch ist missglückt. (Aller Anfang ist schwer.)

Чем богаты, тем и рады.

Ich bitte, mit dem Gebotenen vorliebzunehmen. Was ich hab´, geb´ ich gern.

Богатырское здоровье

Eiserne Gesundheit.

С боку припёка.

Völlig nebensächlich

 Что у кого болит, тот о том и говорит.

Die Zunge geht dahin, wo der Zahn schmerzt.

Больное место.

Wunder Punkt.

Больной вопрос.

Eine brennende Frage.

Знаем мы вашего брата.

Ich kenne meine Pappenheimer.

Старость берёт своё.

Das Alter fordert sein Recht.

Брать слово.

Das Wort ergreifen.

Попасть не в бровь, а в глаз.

Den Nagel auf den Kopf treffen. Die Wahrheit gerade ins Gesicht sagen. 

Бросьте ворчать!

Lasst das Murren!

Это бросается в глаза.

Das springt in die Augen.

Будет (будь) что будет

Komme, was kommen mag.

Он человек бывалый.

Er ist ein Mensch mit Lebenserfahrung (mit Weltkenntnis).

Всякое бывает.

Es kommt mancherlei vor.

Так и быть.

Meinetwegen. So sei es denn.

Как быть?

Was macht man nun?

Была не была.

Es sei gewagt.

Имя его вертится на языке.

Sein Name schwebt mir auf der Zunge.

У него ветер в голове.

Er ist ein Windbeutel.

Держать нос по ветру.

Den Mantel nach dem Winde hängen.

Он у нас на виду.

Wir behalten ihn im Auge.

Водить за нос.

j-n an der Nase herumführen

У него всегда водятся деньги.

Er ist immer bei Kasse.

Так водится.

So ist es Sitte.

А воз и ныне там.

Und die Fuhre ist noch heute auf demselben Fleck.

Волей-неволей

Wohl oder übel, nolens volens.

Это ещё под большим вопросом.

Das ist doch sehr die Frage. (noch ganz unbestimmt)

Он стреляный воробей.

Er ist ein geriebener Bursche.

Он ворочает тысячами.

Tausende gehen durch seine Hände.

Вот тебе на! Вот те на!

Da hast du´s! Da haben wir´s!

Он выжил из ума.

Er ist schwachsinnig geworden.

Это выйдет на то же.

Das läuft auf dasselbe hinaus.

Чего ты глаза выкатил?

Warum reißt du die Augen auf?

Выкиньте это из головы.

Schlagen Sie sich das aus dem Kopf!

Он выкинул номер.

Er hat etwas Schönes angestellt.

Сын – вылитый отец.

Der Sohn ist dem Vater sprechend ähnlich; wie aus dem Gesicht geschnitten.

Это не следует выпускать из виду.

Das darf man nicht außer Acht lassen.

Она села в галошу.

Sie hat sich blamiert.

Она идёт, куда глаза глядят.

Sie geht ihrer Nase nach.

Что ни говори…

Was man auch sagen mag…

Он гоголем ходит.

Er stolziert wie ein Pfau einher. Er trägt die Nase hoch.

Она уже в годах.

Sie ist schon bejahrt.

У него это и в голове не было.

Es lag nicht in seiner Absicht.

Голод не тётка.

Der Hunger ist niemandes Freund.

Певец не в голосе.

Der Sänger ist nicht bei der Stimme.

Вот уж чучело гороховое!

Ist das ein lächerlich gekleideter Mensch!

Филькина грамота.

Ein stilloses, unorthographisches Schreiben.

Составила: учитель немецкого языка Дворжецкая Л.В.

Оставить комментарий

Яндекс.Метрика