Постоянны только изменения.

Артур Шопенгауэр

Опрос

Пригодились ли вам знания немецкого языка в жизни?

Календарь публикаций

 Праздники Германии

 

   

Авторский сценарий, фотогалерея и видео «Маленькие человечки»

  • Поделиться ссылкой
Воскресенье, 14 декабря 2014 13:06 Прочитано 2120 раз

Сценарий народной немецкой сказки «Маленькие человечки»

Drehbuch zum Volksmärchen „Kleine Männlein“ 

Tochter: Mami, Mami, schau mal? Welch ein interessantes Märchenbuch?

Mutter: Woher hast du es?

Tochter: Unsere Nachbarn haben mir es gegeben. Und womit beschäftigt sich Vati?

Mutter: Es ist ihm heute gelungen, ein gutes Lederstück zu kaufen und er wird daraus ein paar schöne Stiefel nähen.

Tochter: Toll, das heißt, einen echten Weihnachtsstollen und viele Geschenke.

Mutter: Natürlich. Meine liebe. Nun, schlag` dein interessantes Buch auf.  

Читают книгу. Раздаётся бой часов. 

Vater: Es ist Zeit, zu Bett zu gehen. Morgen beginnt ein neuer Tag und morgen mache ich alles zu Ende.

Tochter: Gute Nacht!

Mutter und Vater zusammen: Schlaf schön! 

Вбегают маленькие человечки. 

Das 1. kleine Männlein: Schau mal, für uns gibt´s Arbeit. Man muss dem armen Schuster helfen….

Na, wie immer. Anstatt sich an die Arbeit zu machen, spielt er wieder. Hör auf!

Das 2. kleine Männlein: Lass das. Wir haben eine Menge Zeit.

Das 1. Kleine Männlein: Nein, nicht so viel. Die Zeit ist knapp. Wir müssen uns beeilen.  

Звучит песенка Heidy, затем раздаётся крик петухов.

Das 2. kleine Männlein:  Siehst du, wir haben alles geschafft. Und du hast es nicht geglaubt.

Das 1. kleine Männlein: Vergiss bitte nicht das Werkzeug mitzunehmen. Sonst können wir das nächste Mal den armen Menschen keine Hilfe leisten.

Das 2. kleine Männlein: Schon gut.

Tochter: Mama, Papa, schaut mal hin! Wo kommen diese schönen Stiefel her?

Mutter und Vater zusammen: Wir wissen es nicht. So ein Wunder! Wir können diese Stiefel für einen guten Preis verkaufen!

Käufer: Guten Tag!

Mutter und Vater zusammen: Guten Tag! Kommen Sie bitte herein!

Käufer: Wie wir uns verabredet haben, möchten wir unsere Bestellung abholen.

Vater: Da ist sie.

Käufer: So wunderschön sind diese Stiefelchen. So was haben wir bisher an niemandem gesehen.

Vater: Danke schön.

Käufer: Ich möchte auch so was für meine Kinder haben. Morgen brauchen wir noch ein paar Stiefel. Schaffen Sie es?

Vater: Ich versuche es.     

Käufer: Auf  Wiedersehen!

Mutter und Tochter zusammen: Auf  Wiedersehen! 

Звучит песенка «Ах, мой милый Августин». Бойчасов.

Mutter: Schon wieder ist ein Tag vorbei. Es ist Zeit sich schlafen zu lеgen. Morgen machst du es zu Ende.

Vater: Morgen ist ein anstrengender Tag, denn ich habe viel zu tun.

Mutter: Mach dir keine Sorge! Alles wird gut. Du kriegst das schon hin.

Tochter: Gute Nacht!

Mutter und Vater zusammen: Schlaf schön!

Tochter: Interessant, wer hat wohl dem Vater geholfen die Stiefel zu nähen? Es wäre gut, es heute Nacht heimlich zu beobachten.

 

Das 1. kleine Männlein: Nun, schlafen alle?

Das 2. kleine Männlein:  Na, ja.

Das 2. kleine Männlein: Dann los. Heute haben wir mehr Leder als im vorigen Mal und wir können schon mehr Stiefelchen nähen.

Das 1. kleine Männlein: Schnell an die Arbeit.   

Звучит песенка Heidy. Потом раздаётся крик петухов.

Das 1. kleine Männlein: Leg Stiefelchen auf den Tisch und pack das Werkzeug ein!

 

Mutter: Raus aus den Federn!

Tochter: Mom, Pap, ich weiß, wer uns hilft.

Mutter und Vater zusammen: Wer ist denn das?

Tochter: Das sind kleine Männlein. Aber sie selbst haben keine Stiefel, keine Mäntel und keine Mützen.

Mutter: Dank ihnen wurden wir reich, dank ihnen haben wir viel Geld. Und wir können für sie Kleidung nähen.

(Стук в дверь. Пришли покупатели.)

Käufer: Guten Tag! Sind wir nicht zu früh?

Mutter: Nein, nicht früh. Kommen Sie bitte herein! Da ist Ihre Bestellung.

Käufer: Fein.

Отдают деньг и за заказ.

Vater: Danke schön!

Käufer: Auf Wiedersehen!

Mutter: Auf Wiedersehen!

Vater: Allein schaffe ich es nicht. Ihr müsst mir helfen. Подходите к столу.

Vater: Da sind Schere, Nähnadel, Zwirnrolle, Nähzentimeter.

Звучит песенка Августин, под которую отец шьёт обувь. Бой часов.

Vater: So, alles ist fertig. Lasst uns die genähten Sachen auf den Tisch legen, damit unsere Helfer gleich verstehen, dass all das für sie ist.

Tochter: Gute Nacht!

Mutter und Vater zusammen: Schlaf´ schön!

 

Das 1. kleine Männlein: Oi, guck mal, was ist das? Kaum zu glauben. All das ist für uns.

Das 2. kleine Männlein: Endlich sind wir warm gekleidet. Wir können eine Pause machen.

Танцуют под песенку Heidy.

Das 1. kleine Männlein: Wollen wir tanzen!

Das 2. kleine Männlein: Gerne doch.

Alle zusammen: Hurra!

 

Ansager:Nach dieser Nacht sind sie niemals mehr gekommen. Aber ehrlich gesagt, hat sich der Schuster darüber nicht sehr betrübt. Sie haben ihm ja etwas beigebracht. Er konnte jetzt selbst Stiefel besser nähen als alle anderen Meister auf der Welt.

 

Медиа

Оставить комментарий

Яндекс.Метрика