Приказывают тому, кто сам себе не умеет повиноваться.

Фридрих Ницше

Опрос

Пригодились ли вам знания немецкого языка в жизни?

Календарь публикаций

 Праздники Германии

 

   

Авторский сценарий и видео «Ода радости»

  • Поделиться ссылкой
Воскресенье, 14 декабря 2014 13:24 Прочитано 2189 раз

Bühnenkomposition „Ode an die Freude“

Сцена 1.

Слайды презентации служат только лишь дополнительной декорацией.

Репортёр: Guten Tag, ich bin Reporter des Jugendmagazins vitamin de und möchte einen Artikel über ihr Kollektiv schreiben. Woran arbeitet das Kollektiv jetzt?

Саша: Wir möchten ein Theaterstück aufführen, das über große Taten Deutschlands erzählen würde.

Репортёр: Interessant. Und was werden Sie aufführen?

Саша: Die Ode an die Freude

Репортёр: Die Ode an die Freude? Kann man überhaupt die Ode zu den großen Taten zählen?

Саша: Natürlich. Erstens, diese Ode hat der bekannte deutsche Klassiker Friedrich Schiller geschrieben. Zweitens fordert sie zum Frieden aller Völker auf der Erde auf, damit es keine Feindlichkeit gäbe.  Drittens, kein einziges Gedicht wurde von so vielen Komponisten vertont. Das waren Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Johann Friedrich Reichardt, Johann Friedrich Hugo von Dalber, Johann Rudolf Zumsteeg, Franz Schubert.…. Doch die beste Vertonung ist die Vertonung vom hervorragenden deutschen Komponisten Ludwig van Beethoven, die seit Jahrhunderten bis zum heutigen Tage klingt, z.B. in seiner berühmten neunten Sinfonie. Viertens …

Репортёр: Lassen Sie mich das erraten. Viertens ist sie die offizielle Hymne der Europäischen Union. Die Melodie ist auch in vielen Filmen zu hören.  Bei den olympischen Spielen zwischen 1956 und 1964 wurde die Ode zur Hymne der gesamtdeutschen Mannschaft.

Саша: Richtig. Jetzt  fangen wir mit der Probe an. Wollen Sie nicht der Probe beiwohnen?

Репортёр: Doch,mit großem Vergnügen.

Сцена 2.

Выходит Бетховен со своим слугой. Снимает плащ, шляпу и отдает слуге. Слуга держит газету, показывает Бетховену. Он садится за стол. Слуга подходит к столу и пишет на листке бумаге. Cлуга показывает Бетховену статью в газете.

Слуга: Lesen Sie die heutige Zeitung. Der deutsche Tanz von Beethoven überschreitet die Grenze Deutschlands.

Бетховен: Nicht sofort. (И отодвигает руку слуги в сторону вместе с газетой.) Gestern habe ich das schönste Gedicht von Friedrich Schiller gelesen. Die Ode an die Freude: Ich will sein Gedicht  vertonen und dann zu meiner neunten Sinfonie hinzufügen. Ich möchte mich an die Arbeit machen. Lass mich bitte allein!                                        

Бетховен: Wo ist mein Notenpapier? Alles ist da, auf dem Tisch. Wunderschön.

Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium…

(Читает первую строчку из оды. Садится и начинает писать. Потом комкает лист бумаги и бросает её на пол.) Nein, etwas stimmt das  nicht. (Встаёт, ходит по сцене. Садится, читает, пишет, опять повторяет то же самое: комкает и бросает бумагу.) Das geht auch nicht. Die Musik muss ruhiger und lyrischer sein. (Потом звучит мелодия, два аккорда.) Ja, ja, genau, diese Musik.

Садится и пишет. Потом опять ходит по сцене, и тут раздаются без музыки слова оды. Он опять садится за стол и пишет и пишет и засыпает.  Свет на сцене гаснет. В это время выходит другая участница и поёт второй куплет. На неё направлен прожектор. Затем уходит со сцены. Людвиг просыпается.Потягивается. Задувает свечу. Звонит в колокольчик. Приходит слуга.

Бетховен: Mensch, kannst du dir das vorstellen: Ich habe es geschafft. Morgen präsentiere ich auf dem Ball mein Werk. Weißt du, wer vorführt. Das ist Maria Malibran. Man muss sich beeilen. Sie braucht Noten und Text.

Сцена 3.

На сцене появляются те, кто будут танцевать на балу. Ихразговор.

Настя Бородулина: Haben Sie gehört: Beethoven hat eine schöne Tanzmusik komponiert.

Одна из девушек на балу: Ja, gewiss. Wir haben schon getanzt. In vielen Städten und sogar in Wien bleibt kein Ball ohne diese Tanzmusik.   

Вторая девушка набалу: Man sagt, dass er fast völlig taub ist. Wie verkehrt er mit Menschen?

Настя Бородулина: Soviel ich weiß, um ihn zu informieren, schreibt man einfach auf Zettelchen. Und Freunde auch. Er aber artikuliert, wie alle anderen, wie er es gewohnt hat.

Звучит музыка, и они танцуют. Потом, когда музыка заканчивается, входит Бетховен.

Настя Бородулина: Schauen Sie sich an, schauen Sie sich an. Da kommt der Maestro selbst. 

Все делают реверанс. Бетховен тоже кланяется и говорит.

Бетховен: Ich habe für Sie eine Überraschung. Also, die Ode an die Freude. Vorgeführt von Maria Malibran.

Кричат браво. На сцене свет меркнет, прожектор во время песни направлен на певицу. В это время все потихоньку уходят, а на сцену постепенно, выходят другие с флагом ЕС. Песня заканчивается, и все выходят на сцену. На сцену поднимается и репортёр, который всё время сидел на ступеньках лестницы у сцены, записывал что-то в блокнот и фотографировал.                                                                                                             

Репортёр: Toll! Ihr habt die Verbindung der Vergangenheit mit der Gegenwart demonstriert. Das ist fabelhaft.

Саша: Zum Andenken nehmen Sie bitte diese Broschüre über die Entstehungsgeschichte der Ode an die Freude mit.

Репортёр: Danke schön. Auf Wiedersehen.

Медиа

Оставить комментарий

Яндекс.Метрика